Allg. Informationen
Wechselausstellungen
Monatsveranstaltungen
Museumspäd. Angebot
Kulturreferat
Leihausstellungen
Museumsshop
Startseite
Ostpreußisches Landesmuseum in Lüneburg
 
  Wechselausstellungen 2001
 
03. März bis 24. Juni 2001
Frühe Ansichten Ost- und Westpreußens
im Steindruck

Ausstellungseröffnung:
Fr 02. März, 19.30 Uhr

Museumspädagogisches Begleitprogramm


Rathaus in Heilsberg,
Lithographie von Schoenke/Bils, Königsberg, um 1830

Rathaus in Heilsberg, Lithographie von Schoenke/Bils, Königsberg, um 1830
 
Fiedlitz bei Marienwerder Lithographie von Bergius/Lütke jun., um 1825/30 Westpreußisches Landesmuseum, Münster-Wolbeck Die "gute alte Zeit" vor den tiefgreifenden Veränderungen durch die Industrialisierung ab der Mitte des 19. Jahrhunderts - das ist für unsere bildliche Vorstellung das Aussehen des Landes vor knapp 200 Jahren.
Aus dem frühen 19. Jahrhundert stammen auch für Ost- und Westpreußen die ersten Städte- und Landschaftsbilder, die in größerer Vielfalt überliefert sind.

Die 1796 erfundene Technik des Steindrucks, der Lithographie, verbreitete sich rasch in Deutschland und förderte die Ansichtengraphik.
Der malerische Charakter der Technik kam dem Kunstgeschmack der Romantik und des Biedermeier zudem sehr entgegen. Die beginnende Mode der Vergnügungs- und Erholungsreisen steigerte auch das Interesse an Landschaftsbildern.

Fiedlitz bei Marienwerder
Lithographie von Bergius/Lütke jun., um 1825/30
Westpreußisches Landesmuseum, Münster-Wolbeck
Unter den Künstlern, die die frühen Ansichten von Ost- und Westpreußen schufen, finden sich viele, die zur ersten Schülergeneration der 1790 in Königsberg bzw. 1804 in Danzig gegründeten staatlichen Kunstausbildungsstätten gehören.

Da die Malerei der Romantik und des Biedermeier aus Ost- und Westpreußen kaum erhalten ist, bietet die vorhandene Graphik den besten Überblick über die künstlerische Entwicklung in diesen preußischen Provinzen.

Erinnerung an CranzLithographie von Rauschke/Jacobi, Königsberg, um 1830

Erinnerung an Cranz
Lithographie von Rauschke/Jacobi,
Königsberg, um 1830

 
Oliva bei Danzig Lithographie von Ludwig/Helmsauer, Danzig 1825 Museum Haus Hansestadt Danzig, Lübeck

Oliva bei Danzig
Lithographie von Ludwig/Helmsauer, Danzig 1825
Museum Haus Hansestadt Danzig, Lübeck
  Der altstädtische Kirchenplatz in Königsberg Lithographie von Hübner/Mützel, Königsberg 1836 Institut Nordostdeutsches Kulturwerk, Lüneburg

Der altstädtische Kirchenplatz in Königsberg
Lithographie von Hübner/Mützel, Königsberg 1836
Institut Nordostdeutsches Kulturwerk, Lüneburg
 
Chor des Domes zu Königsberg Lithographie von Schultz/Bils, Königsberg 1833Martin-Opitz-Bibliothek, Herne  
Buch zur Ausstellung:
Frühe Ansichten Ost- und Westpreußens im Steindruck.
Rudolf Meyer-Bremen, Jörn Barfod
Husum 2001. 144 S., ca. 85 Abb.
19,80 DM
ISBN 3-88042-979-0
Chor des Domes zu Königsberg
Lithographie von Schultz/Bils, Königsberg 1833
Martin-Opitz-Bibliothek, Herne
   
[nach oben]    [Wechselausstellungen im Überblick]