Allg. Informationen
Dauerausstellungen
Wechselausstellungen
Monatsveranstaltungen
Museumspäd. Angebot
Kulturreferat
Leihausstellungen
Museumsshop
Startseite
Ostpreußisches Landesmuseum in Lüneburg
 
  Wechselausstellungen 2007
 
14. Juli bis 21. Oktober 2007
275 Jahre Trakehnen
Mythos im Zeichen der Elchschaufel



Ausstellungseröffnung:
Freitag, 13. Juli, 19.30 Uhr



Museumspädagogisches Begleitproramm


 
  Silberkelch Trakehnen - der Name des ehemaligen Preußischen Hauptgestüts weckt noch heute Neugier und Interesse, Erinnerung und Verklärung. 1732 von Friedrich Wilhelm I. im äußersten Nordosten eines jungen, aufstrebenden Königreichs gegründet, prägte es die Geschichte Preußens und Deutschlands mit. Trakehnen lieferte leistungsstarke Pferde für das Militär und für die zahlreichen Aufgaben in allen bereichen der Wirtschaft, die vor der Erfindung von Motorkraftzeugen von Pferden erfüllt wurden.

Aus Trakehnen kamen hervorragende Sportpferde und eine eigene Rasse, das edle ostpreußische Warmblutpferd Trakehner Abstammung, heute kurz Trakehner genannt. Dass es nach 1945 gelang, diese Rasse zu erhalten, stellt einen der besonderen Erfolge in der Gesichte nicht nur der Tierzucht dar.
  Die Ausstrahlung Trakehnens und das hohe Niveau der ländlichen, ostpreußischen Pferdezucht ließen die Menschen Kunstwerke anfertigen und viele Erinnerungsstücke bewahren, selbst Alltagsgegenstände waren es wert, aufgehoben zu werden. Die vermitteln uns heute einen authentischen Einblick in die Geschichte des bedeutendsten deutschen Gestüts und in das Fundament der weltweit verbreiteten Sport- und Freizeitpferde.

Aus Privatbesitz, aus der Sammlung des Trakehner Verbands und aus den Magazinen der beteiligten Museen kamen zahlreiche Stücke zusammen, die hier zum ersten Mal in einem großen Gesamtbild gezeigt werden.
Modell des Landstallmeisterhauses
Modell des Landstallmeisterhauses
 

Museumspädagogisches Begleitprogramm:

Angebot für Schulklassen und Kindergeburtstagsgruppen:
Das Glück der Erde...liegt auf dem Rücken der Pferde

Für Kindergruppen im Alter von 8 bis 14 Jahren nach telefonischer Vereinbarung

Sommerferienprogramm 2007
Die Pferde mit der Elchschaufel

für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Gebühr 28,- für 5 Tage (inklusive Material) zzgl. Bus-Fahrtkosten zum Reiterhof

Angebot für Erwachsene:
Führung nach telefonischer Vereinbarung



Anmeldung und Information:
Museumspädagogische Abteilung - Tel.: 0 41 31 / 7 59 95 - 0 oder -20

Museum erleben
am 17.7.2007
275 Jahre Trakehnen

Führung durch die Sonderausstellung

am 4.9.2007
Schlaglichter aus Trakehnen und vom Neubeginn
der Trakehnerzucht im Westen

Filmsequenzen von Thomas Vogel

14.30 Uhr - 16.30 Uhr
Eintritt 4,- (inklusive Kaffee & Gebäck)
Gruppen nach Voranmeldung.
Gesonderte Termine sind nach Absprache möglich.
 
 
[nach oben]    [Wechselausstellungen im Überblick]